Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Stellenausschreibungen der Gemeinde Massenbachhausen

Aktuell wird für unsere Gemeinde eine Außenstellenleiterin der Volkshochschule gesucht.

Hier finden Sie einige Informationen dazu.

Die VHS Unterland ist mit 33 Außenstellen und rund 50.000 Unterrichtseinheiten pro Jahr die größte öffentlich geförderte Weiterbildungseinrichtung des Landkreises Heilbronn. Wir suchen zum 01.10.2018, spätestens zum 01.12.2018 eine/n

 

VHS-Außenstellenleiter/in für Massenbachhausen.

 

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Entwicklung und Planung eines dem Ort angemessenen, vielseitigen Kursangebots in Zusammenarbeit mit den Programmbereichsleitungen der VHS Unterland

  • Repräsentation der VHS-Außenstelle am Ort

  • Kooperation mit der Kommune und örtlichen Institutionen

  • Mitwirkung an der Gewinnung und Betreuung von Dozent/innen

  • Organisatorische Betreuung der Kurse und Einzelveranstaltungen

  • Örtliche Werbung für die VHS-Veranstaltungen

  • Beratung der Teilnehmer/innen und Entgegennahme und Erfassung von Kursanmeldungen

  • Begrüßung und Einführung bei Veranstaltungen und Vorträgen

  • Organisatorische und verwaltungstechnische Kursabwicklung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle

  • Teilnahme an Mitarbeitertagungen und Gebietstreffen

     

    Ihr Profil:

  • Interesse an der Förderung der Weiterbildung

  • Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

  • Aufgeschlossenheit und Freude an der Kommunikation und im Umgang mit Menschen

  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Internetanwendungen)

  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendterminen

  • Wohnort Massenbachhausen von Vorteil, um eine gute Betreuung der Kurse gewährleisten zu können

  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung sowie Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsweise von Volkshochschulen von Vorteil

     

    Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit flexiblen Arbeitszeiten

  • eine fundierte Einarbeitung mit Patenschaftsprogramm

  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Möglichkeiten zur eigenen Weiterbildung

  • eine Teilzeitbeschäftigung (Minijob) mit unregelmäßigem Arbeitsaufkommen. Die Bezahlung erfolgt nach der eigenen Vergütungstabelle der VHS Unterland.

     

    Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte unter der Kennung „ma-2018“ bis zum 08.07.2018 an info(@)vhs-unterland.de.

     

    Für Rückfragen und Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Huth, Direktorin der VHS Unterland, Tel. 07131/5940-111, oder Herrn Ullenbruch, Verwaltungsleiter der VHS Unterland, Tel. 07131/5940-112.