Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 24.11.2017

Kleintierzüchterverein Z 102 Massenbachhausen e.V.

Kleintierzüchterverein Z 102 Massenbachhausen e.V.

Gelungene Vereinsschau am vergangenen Wochenende.
 
Die diesjährige Vereinsschau fand in unserem Vereinsheim Hasenheide statt.
Dennoch fanden viele unserer treuen Gäste und Züchter der Nachbarvereinen den Weg zu unserer Schau.
Mit
 
Vereinssieger der Sparte Kaninchen wurde Marco Baumgärtner mit Marburger Feh  und 385,5 Punkten.
Ebenso wurde Marco Baumgärtner Vereinssieger in der Sparte Wassergeflügel. Mit Sachsenenten blau-gelb erreichte er 383 Punkte.
Beim Geflügel holte sich Bruno Waberski den Titel mit Zwerg-Amrocks und 380 Punkten.
In der Sparte Tauben konnte Kathrin Gutöhrle den Titel mit Cauchois blau-weiß geschuppt mit 376 Punkten beanspruchen.
 
Sieger bei den Jugendzüchtern wurden in der Sparte Kaninchen Sebastian Waberski mit Zwergwidder blau und 382,0 Punkten.
Beim Geflügel ging der Titel an Sven Waberski mit Zwerg-New Hampshire goldbraun und 377 Punkten.
 
Große Preise gab es in der Sparte Kaninchen zu gewinnen.
Gleich drei Züchter stellten ein Kaninchen ihrer Zucht mit 96,5 Punkten und der Note hervorragend aus.
Dafür erhielten Sven Waberski mit Farbenzwerge havannafarbig, Bruno Waberski mit Deutsche Kleinwidder weiß Rotaugen  und Marco Baumgärtner mit Marburger Feh je einen Landesverbandsehrenpreis.
Auch in der Sparte Geflügel gab es Landesverbandehrenpreise.
Waberski Bruno, für einen Hahn der Rasse Zwerg-Amrocks mit 96,0 Punkten;
und Baumgärtner Marco mit einer Ente der Rasse Sachsenenten gelb-blau mit 97,0 Punkten.
 
Weitere mit  97 Punkten und der Note vorzüglich bewertetet Tiere:
Zweimal Marco Baumgärtner mit Sachsenenten blau-gelb, Kathrin Gutöhrle mit Zwergenten blau-wildfarbig und Bruno Waberski mit Zwergenten grobgescheckt-wildfarbig.
 
Mit der Note hervorragend  und 96 Punkten bewertet:
Fränkische Landgänse blau von Erwin Sorowka
Zwergenten wildfarbig von Gutöhrle, Kathrin
Zwergenten weiß von Josef Merkle
Zwergenten grobgescheckt-wildfarbig von Waberski, Bruno
Malaien gold-weizenfarbig von Hermann Müller
Holländische Zwerghühner goldhalsig von Marianne Koenigsdorff
Ko Shamo gold-weizenfarbig von Gutöhrle, Kathrin
Zwerg-Amrocks gestreift von Waberski, Bruno
 
Bein den Kaninchen mit hervorragend und 96,5 Punkten bewertet:
Dreimal deutsche Kleinwidder weiß (Rotaugen) von Bruno Waberski
Dreimal Marburger Feh von Marco Baumgärtner
Lohkaninchen schwarz von Nicole Schwarz
Farbenzwerge havannafarbig  von Sven Waberski
 
Herzlichen Glückwunsch an die Sieger, unsere erfolgreichen Züchter und ein herzliches Dankeschön an unsere Gäste.