Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Franziska Dauth
Artikel vom 18.11.2016

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Massenbachhausen

Der traditionelle Weihnachtsmarkt finden wie in den vergangenen Jahren in der Schulstraße zwischen dem alten Rathaus – Backhaus – alten Feuerwehrmagazin statt. Beginn ist um 16.30 Uhr Was wäre ein Bummel über den Weihnachtsmarkt ohne Glühwein und andere Spezialitäten? Die örtlichen Vereine, Schule, Kindergärten, Freiwillige Feuerwehr, Kath. Kirche und das Jugendhaus aus Massenbachhausen verwöhnen die Besucher kulinarisch mit Rauchfleisch, Gulaschsuppe, Saschlik, Steaks, Currywurst, Fleischkäsweck, Pommes, Hamburger, Schupf-nudeln mit Kraut und Schmalzbrot. Für alle, die gerne Süßes mögen, werden Hefezöpfe und Streußelküchle im Backhäusle gebacken. Ebenso werden selbstgemachte Marmelade, Liköre, Schokocrossies, Waffeln und Weihnachtsplätzchen angeboten. Im „Alten Rathaus“ findet ein Bücherflohmarkt statt. Die offizielle Eröffnung wird Bürger-meister Nico Morast um 17.00 Uhr vornehmen, musikalisch umrahmt von der Flötengruppe des Musikvereins. Danach versüßt ein Nikolaus den Aufenthalt der kleinen Besucher auf dem Weihnachtsmarkt. Die Schulstraße ist von 13.00 Uhr bis 22.00 Uhr von der Einmündung Rathausstraße bis zur Einmündung Fuchslochstraße gesperrt. Wir danken den Angrenzern bereit im Voraus für ihr Verständnis. Die Gemeinde lädt ganz herzlich zum Besuch des Weihnachtsmarktes 2016 ein.