Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Stellenausschreibungen der Gemeinde Massenbachhausen

Die Gemeinde Massenbachhausen mit ca. 3.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (ca. 80 %) oder Vollzeit eine/n

Verwaltungsangestellte/n (m/w/d)

unbefristet

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

•Standesamt inkl. Friedhofswesen

•Bauamt - Bauantragsbearbeitung

•Gewerbeamt

•Abwicklung von Wahlen

•Grundbucheinsichtsstelle

•Projektbearbeitung für den Bürgermeister / die Hauptamtsleiterin

Änderungen und Erweiterungen des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

 

Was wir erwarten:

•Eine teamfähige, verantwortungsbewusste und selbstständig arbeitende Persönlichkeit

•Zuverlässigkeit, freundliches Auftreten und Engagement

•Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Programmen der öffentlichen Verwaltung

•Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Qualifikation. Von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich Standesamt und im Bereich Bauantragsbearbeitung.

 

Was wir Ihnen bieten:

•Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz

•Sorgfältige Einarbeitung und bedarfsorientierte Weiterbildung

•Ein freundliches, motiviertes und aufgeschlossenes Mitarbeiterteam

•Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD sowie zusätzlich die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Die Stelle eignet sich sowohl für Berufsanfänger/innen, als auch für Mitarbeiter/innen mit Berufserfahrung, die sich in dieses interessante Arbeitsgebiet einbringen möchten. Ebenso ist die Stelle auch für Beamte im mittleren Dienst geeignet.  Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und des Landesgleichstellungsgesetzes finden Beachtung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens

28. Juni 2019

an das Bürgermeisteramt Massenbachhausen, Heilbronner Str. 54, 74252 Massenbachhausen oder gerne auch per Mail an uns.

 

Nähere Auskünfte zum beschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen gerne Frau Hauptamtsleiterin Böhrer, Tel. 07138/9712-13. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Kämmerer Kohl, Tel. 07138/9712-31.