Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 01.02.2019

Sanierung der Lindenstraße

Sanierung der Lindenstraße

Bereits im vergangenen Jahr hat sich der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung dafür ausgesprochen, die Lindenstraße sowie die Kerner- und Uhlandstraße zu sanieren. Nach einem Planungsprozess sowie einer erfolgreichen öffentlichen Ausschreibung konnten die Arbeiten nun vergeben werden. Der Baustart für die Lindenstraße ist am Montag, 4. Februar 2019. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Mitte März an.
Die Lindenstraße wird ab dem Mezenäckerweg (inklusive des Kreuzungsbereichs) bis hin zum Ende der Straße in einer Ausbaulänge von ca. 80 m saniert.
Für die Maßnahme ist es notwendig die Lindenstraße ab Mezenäckerweg und Teile des Kreuzungsbereichs zu sperren. Der Kreuzungsbereich wird nicht während der gesamten Bauzeit gesperrt. Der Schulweg verläuft in dieser Zeit von der Schulstraße über die Fuchslochstraße.