Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 21.03.2019

Vorankündigung: Beratung im Rahmen des Landessanierungsprogramms "Ortskern III"

Vorankündigung: Beratung im Rahmen des Landessanierungsprogramms "Ortskern III"

Mit der Sanierungsmaßnahme „Ortskern III“ verfolgt die Gemeinde mehrere Ziele. Neben der Bezuschussung kommunaler Vorhaben, zielt das Landessanierungsprogramm auch auf eine Förderung von Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben privater Gebäude ab.
Neben der Bezuschussung Ihres Modernisierungsvorhabens mit bis zu 20.000,-- Euro aus den zur Verfügung stehenden Fördermitteln können Sie auch attraktive steuerliche Vorteile in Anspruch nehmen. Entsprechend der §§ 7h, 10f und 11a des Einkommenssteuergesetzes (EStG) sind für Modernisierungsmaßnahmen an Gebäuden, die in einem Sanierungsgebiet liegen Sonderabschreibungen möglich. Bitte beachten Sie, dass sowohl für die Inanspruchnahme einer Förderung als auch der steuerlichen Vorteile eine vor Beginn der Maßnahmen mit der Gemeinde geschlossene Vereinbarung zwingend erforderlich ist.
Gerne möchten wir interessierte Bürgerinnen und Bürger, die innerhalb des Sanierungsgebiets ein Grundstück / Anwesen haben, zu einem unverbindlichen Informationsgespräch einladen. Am Freitag, den 3. Mai 2019 zwischen 15.00 – 17.00 Uhr steht Ihnen Frau Léonie Franzen von der STEG Stadtentwicklung GmbH, die mit der Sanierungsdurchführung beauftragt ist,
als Ansprechpartnerin vor Ort im Rathaus zur Verfügung.
 
Bitte vereinbaren Sie frühzeitig Ihren Beratungstermin an diesem Tag mit Frau Stefanie Heil:
Tel.: 07138/9712-22 oder per Mail buergerreferentin@massenbachhausen.de.
 
Sie erhalten in diesem Beratungsgespräch grundlegende Informationen zum Ablauf der Modernisierung und wie Sie sich Fördermittel sichern können.