Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 06.09.2019

Gruß zum Schulanfang

Gruß zum Schulanfang


 Liebe Schülerinnen und Schüler,
 
die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und ein neues Schuljahr beginnt. Die Ferien sind für einige von Euch bestimmt wie im Fluge vergangen – aber viele können es sicherlich auch kaum erwarten, dass die Schulzeit wieder beginnt. 
 
Für manche geht mit dem Schulstart ein Lebensabschnitt voll neuer Erfahrungen und Eindrücke einher. Der Wechsel vom Kindergarten in die Grundschule oder von dort zu den weiterführenden Schulen stellen große Schritte in Richtung Erwachsenwerden dar.
 
Der römischer Redner und Staatsmann Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.)  sagte einst: „Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge“. Wie recht er doch hat, denn  jeder muss einmal klein anfangen, um Großes erreichen zu können und am besten erreicht man dies mit Fleiß, Eifer und der notwendigen Ausdauer.
 
In diesem Sinne wünsche ich Euch allen, ganz im Sinne des zuvor genannten Zitats, viel Freude und Erfolg im neuen Schuljahr und auf Eurem weiteren Lebensweg.
 
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 

mit dem Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 sind wieder vermehrt Kinder, darunter auch Schulanfänger, auf unseren Straßen unterwegs. Besonders unsere ABC – Schützen sind auf vorsichtige und rücksichtsvolle Verkehrsteilnehmer angewiesen.
 
Daher bitte ich Sie um ein aufmerksames und vorausschauendes Verhalten im Straßenverkehr, insbesondere in den ersten Wochen nach Schulbeginn.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
Ihr/Euer
 
Nico Morast
Bürgermeister