Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 31.07.2020

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen

Bürgermeister

Nachruf Hildegard Bombeiter 

Am 16. Juli 2020 verstarb die ehemalige Mitarbeiterin der Gemeinde Massenbachhausen,
Frau Hildegard Bombeiter geb. Hutt im Alter von 91 Jahren. Ihr Tod erfüllt uns mit Trauer und Betroffenheit.

Der Verstorbenen gilt unsere Ehrerbietung, sowie Respekt und Dankbarkeit für ihre langjährig geleistete Arbeit für unsere Gemeinde.

Frau Bombeiter war von 1944 bis 1969 insgesamt 25 Jahre bei der Gemeinde Massenbachhausen beschäftigt. In dieser Zeit war sie unter anderem auch federführend für die Veröffentlichung des ersten Massenbachhausener Gemeindeanzeigers am 3. November 1961 verantwortlich.

Gerne erinnerte sich Frau Bombeiter bei den regelmäßigen Geburtstagsbesuchen an die Zeit auf dem Rathaus und wusste von so mancher Anekdote von damals zu berichten. In diesem Rahmen zeigte sie auch im hohen Alter ihr Interesse am Gemeindegeschehen und ihre Verbundenheit zur Gemeinde.

Den betroffenen Angehörigen und Familien gilt unsere herzliche Anteilnahme.

Ihr Wirken und Arbeiten für die Gemeinde Massenbachhausen wird uns stets in dankbarer Erinnerung bleiben.

Für den Gemeinderat und die Gemeinde Massenbachhausen


Nico Morast
 
Bürgermeister

 

Massenbachhausener Klecker-Lätzle für die Kleinsten

Seit mehreren Jahren lädt die Gemeinde Massenbachhausen die Eltern mit Ihren neugeborenen Kindern zur „Kleckerlätzles-Übergabe“ ein, um die neuen Massenbachhausener Erdenbürger zu begrüßen und Sie als Familie zu beglückwünschen.

Da eine persönliche Übergabe, aufgrund der Corona-Situation, aktuell leider nicht möglich ist, wurden die Kleckerlätze sowie die Geschenke der örtlichen Rathaus-Apotheke den Eltern nach Hause geliefert. Dank der Einnahmen aus unserem alljährlichen Bücherflohmarkt, können wir unseren Neu-Einwohnern bzw. deren Eltern hoffentlich eine kleine Freude damit bereiten.
Die Gemeinde Massenbachhausen gratuliert den glücklichen Eltern auf diesem Wege nochmals recht herzlich zur Geburt und wünscht den Familien für die Zukunft alles erdenklich Liebe und Gute.

 

Kämmerei

Fälligkeit 3. Rate Grundsteuer und Gewerbesteuervorauszahlung 2020 

 
Die 3. Rate Grundsteuer und die 3. Rate Gewerbesteuer ist am 15.08.2020 zur Zahlung fällig.

Zur Vermeidung von Mahngebühren und Säumniszuschlägen möchten wir alle Abgabepflichtigen bitten, auf den Zahlungstermin fristgerecht zu bezahlen. Eine Zahlung gilt als entrichtet, bei Überweisungen an dem Tag, an dem der Betrag der Gemeindekasse gutgeschrieben wird.

Sofern uns ein SEPA-Lastschriftmandat vorliegt, werden wir den fälligen Betrag zum o.g. Termin abbuchen. Wir bitten Sie, für eine ausreichende Deckung auf dem entsprechenden Konto zu sorgen, um kostenpflichtige Rücklastschriften zu vermeiden. Hat sich Ihre Bankverbindung geändert
oder ist Ihr Konto erloschen, dann teilen Sie uns dies bitte 14 Tage vor Fälligkeit schriftlich mit.

-Gemeindekasse-