Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 08.07.2019

Tennisclub Rot-Gold Massenbachhausen

Tennisclub Rot-Gold Massenbachhausen

Damen

Am Sonntag, den 30.06.19 landeten unsere Damen einen vollen Erfolg in Brettach. In der Hoffnung die Mittagssonne meiden zu können, wurde bereits morgens um 8 Uhr in aller Frühe mit den Matches gestartet. Theresa G. folgte dem Plan und fegte ihre Gegnerin im Handumdrehen 6:0, 6:0 vom Platz. Tina E. hatte hingegen auf dem Nebenplatz zu diesem Zeitpunkt noch nicht ihren ersten Satz beendet. Nachdem Mona S. sich am vergangenen Sonntag leider geschlagen geben musste, fand auch das Match von Tina sein Ende. Den ersten Satz entschied Tina sehr knapp im Satz-Tie-Break für sich. Im zweiten Satz setzte sie sich trotz heißen Temperaturen und einer überdurchschnittlich langen Spieldauer souverän 6:1 durch. Regina E. hatte keinerlei Schwierigkeiten ihre Gegnerin 6:3, 6:0 zu besiegen. Nach den Einzeln war Massenbachhausen mit 3:1 in Führung. Tina und Mona holten den nächsten Punkt im Doppel 1 mit einem Ergebnis von 6:1, 6:1. In Doppel 2, gespielt von Regina und Lisa M. ging der erste Satz genauso aus. Im zweiten Satz hatten die zwei jedoch zu kämpfen, entschieden jedoch den Satz-Tie Break schlussendlich für sich. Sieg mit einem Ergebnis von 5:1! Das kommende Spiel findet am 07.07.19 auf den Plätzen des TC Sonnenbrunnen Heilbronn statt.

M.S.

 

 

 

U10

Am Sonntag, den 01.07.19 war die Mannschaft aus Oberstenfeld zu Gast in Massenbachhausen. Wie gewohnt wurden zuerst die vier Staffelspiele durchgeführt, bei welchen unsere U10 Mannschaft alle acht möglichen Punkte holte. Anschließend wurden die Einzel gestartet. Die Gegner aus Oberstenfeld waren sehr stark und ließen unserer Mannschaft nur wenig Spielraum. Louis P., David W., und Tim K. konnten ihre Matches trotz toller Spielleistung und ausgeprägtem Ehrgeiz nicht für sich entscheiden. Alina F. gab den ersten Satz klar mit 0:4 an ihre Gegnerin ab. Doch davon ließ sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Den zweiten Satz entschied sie 5:3 für sich und auch im Match-Tie-Break behielt sie die Oberhand. Erfolgreich beendete sie ihr Match und verbuchte den Punkt auf unserer Heimkonto. Entscheidend waren nun die Doppelspiele. Leider war es unseren Doppelpaarungen nicht möglich sich gegen die starken Gegner aus Oberstenfeld durchzusetzen. Der Spieltag ging mit einem Endergebnis von 10:10 zu Ende. Aufgrund der Sätze ging der Sieg an die Gegnermannschaft. Das nächste und letzte Spiel der U10 findet am 08.07.19 um 16:00 Uhr in Erdmannshausen statt.

M.S.