Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 12.07.2019

Chorgemeinschaft Massenbachhausen

Chorgemeinschaft Massenbachhausen

Ins Land der Franken fahren
Getreu dem altbekannten Frankenlied begab sich zur schönen Sommerszeit ein Bus mit Sänger/innen und Gästen ins Land der Franken nach Würzburg. Der Busfahrer der Firma Müller Reisen leitete uns besonnen durch das wegen des Kilianifestes überfüllte Würzburg und so konnten wir unseren Ausflug in vollen Zügen genießen. Mit dem Bähnle fuhren wir durch die Innenstadt und bewunderten entspannt den Dom, die Kirche Neumünster, die Residenz, die alte Mainbrücke, die Festung Marienberg, das Käppele und viele andere Sehenswürdigkeiten. Anschließend stärkten wir uns redlich im Biergarten des Würzburger Hofbräukellers. Gerade noch pünktlich (ein großer Dank an unseren Busfahrer) erreichten wir unser Ausflugsschiff, das uns nach Veitshöchheim fuhr. Vorbei an Rebhängen und kleinen Dörfern erreichten wir die Gemeinde, die durch ihren Rokokogarten und dem Fasching berühmt ist. Bei Kaffee, Kuchen oder Eiskaffee ließen wir es uns gut gehen. Nachdem bei freier Zeiteinteilung noch der Hofgarten und das Schloss besichtigt werden konnte, fuhren wir mit vielen Eindrücken gesättigt froh gelaunt nach Hause. Manche ließen es sich nicht nehmen, für einen würdigen Abschluss auf das Scheunenfest zu gehen.
Chorproben
Am Donnerstag, dem 11.07. fallen alle Chorproben aus. Am 18.07. sind dann für beide Chöre normal Chorprobe und am 25.07. ist die letzte Chorprobe vor den Ferien. Am Donnerstag, dem 12.09. findet die erste Chorprobe nach den Ferien statt. Da wir im September noch in der Buga auftreten, können Extraproben stattfinden.
I. Bender