Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 13.01.2017

Sportverein Massenbachhausen

Sportverein Massenbachhausen

Einladung zur 72. Ordentlichen Hauptversammlung des Sportvereins Massenbachhausen 1945 e.V. am Freitag, den 13.01.2017, um 20.00 Uhr im Sportheim.
Tagesordnung
 
1. Begrüßung durch den Vorsitzenden; 2. Totengedenken; 3. Ehrungen; 4. Verlesen des Protokolls der letzten Hauptversammlung; 5. Bericht des Vorsitzenden; 6. Berichte der Abteilungen; 7. Bericht des Hauptkassiers; 8. Bericht der Kassenprüfer; 9. Aussprache; 10. Entlastung; 11. Wahlen - turnusgemäß zu wählende bzw. nicht besetzte Positionen; 12. Verschiedenes.
 
Anträge zur Hauptversammlung müssen spätestens 2 Wochen vor  der Sitzung eingegangen sein beim:
- 1. Vorsitzenden Joachim Weinreuter, Schmähling 4, 74252 Massenbachhausen, Tel.: 07138 28 42, vorstand@sv-massenbachhausen.de
- Vereinsbüro beim Sportheim, Jahnstr. 41, 74252 Massenbachhausen, Tel.: 07138 945924, buero@sv-massenbachhausen.de.
Andreas Schwarzer
Schriftführer

 

Vorschau: Mitternachtsturnier in Schwaigern!
Mit der Teilnahme beim traditionellen "Mitternachtsturnier" des FSV Schwaigern am Samstag, dem 21. Januar steht für unsere Fußballer der erste sportliche Leckerbissen des Fußballjahres 2017 auf dem Programm. Dabei geht es für die Mannen um Spielertrainer Tobias Weinreuter um nicht mehr und nicht weniger, als um die Verteidigung des mit tollen Leistungen errungenen Turniersieges 2016! In der "Hammergruppe" A eingeteilt, werden in der Vorrunde 2017 so namhafte Gegner wie Landesligist SV Schluchtern und Bezirksliga-Mitbewerber TSV Botenheim bestrebt sein, unsere Jungs schon vorzeitig aus dem Rennen zu werfen. Mit in der Gruppe sind außerdem der TSV Niederhofen und die Zweite Mannschaft von Gastgeber FSV Schwaigern. Favorisiert in der Gruppe B sind das Bezirksliga-Spitzenteam der SG Stetten/Kleingartach und mit Gastgeber FSV Schwaigern I die Torfabrik der A 3 Leintal. Dazu sind in der Gruppe B mit TG Böckingen, SGM Nordhausen und der SGM Fürfeld/Bonfeld weitere spielstarke und ambitionierte Hallenmannschaften im Rennen. Wir informieren im GA der nächsten Woche über Spielplan und Anstoßzeiten unseres SVM!
depe      
 

E-Jun
Fleiner Hallenturnier
Am Sonntag, 08.01.17, waren wir mit einigen 2007er Kicker in Flein beim dortigen Hallenturnier. Unsere Jungs waren in allen Spielen das bessere Team, aber leider haben sie sich nicht mit genügend Toren belohnt. Im 1. Spiel führten wir gegen den TSV Lehrensteinsfeld 1-0 und 2-1, am Ende stand es aber 2-2. Im 2. Spiel gegen die Spvgg Besigheim führten wir wieder 1-0,2-1 und mussten aber am Ende sogar eine 2-3 Niederlage hinnehmen. Das 4. Spiel gegen den TV Flein II mussten wir schon hoch gewinnen, um ins Halbfinale zu kommen. Bei drückender Überlegenheit konnten wir aber nur einen 1-0 Sieg verbuchen. Das letzte Vorrundenspiel gegen die SGM Untergruppenbach/Heinriet wollten unsere Kicker mit 3 Toren unterschied gewinnen, damit Platz 2 in der Gruppe A erreicht wird. Sie gaben alles, konnten aber wieder nicht ihre guten Torschusschancen nutzen. Diesmal saßen die Konter unseres Gegners und wir verloren das Spiel mit 1-2. So schieden wir leider nach einer starken Teamleistung als 3. der Vorrundengruppe A aus. Schade Jungs, aber Kopf hoch ! Beim nächsten Mal trefft ihr besser und das Halbfinale kann kommen.
Es spielten: Marlon Seel, Adrian Wittek, Philipp Chassiotis, Florent Geci, Jason Baier, Jules Müller
Eure Trainer Axel, Fabian, Tobias

 

SVM Fußballschule

Futsalcamp 2017 der SVM-Fußballschule 

Fehlerteufel, in der letzten Ausgabe ist uns ein Fehler unterlaufen. Bei unserem Mitternachtsturnier gewann das Team Russland, dabei haben wir André Wittek nicht erwähnt! Gewonnen haben als Marco Thürer, Pascal Baan, Marcel Schmidt, Tyler Irmler, André Wittek. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

SGM Massenbachhausen / Massenbach, D-Junioren
Unser erstes Turnier des Jahres bestritt unsere Mannschaft am vergangenen Samstag in Nordheim. Den Start gegen unseren ersten Gegner aus Flein verschliefen die Jungs ein bisschen. Obwohl der Gegner spielerisch schwächer war, gelang es trotz guter Ballgewinne und vieler Torchancen nicht, über ein 1:1 hinwegzukommen. Danach war aber eine kontinuierliche Steigerung der Mannschaft zu beobachten. Gegen den stärksten Gegner unserer Gruppe – die SGM Unteres Zabergäu – sahen wir ein konzentriertes, engagiertes  Spiel. Zweikämpfe wurden gewonnen und endlich belohnte sich die Mannschaft nach schön herausgespielten Kontern und präzisen Pässen mit zunächst einer 3:0 Führung. Leider wurde diese vom Gegner durch fragwürdige Entscheidungen des Schiedsrichters und die daraus resultierende Verunsicherung der Mannschaft noch auf 3:2 verkürzt. Was blieb, war der absolut verdiente Sieg. Das letzte Gruppenspiel konnte die SGM Massenbachhausen souverän mit einem 8:0 für sich entscheiden und zog somit als Gruppensieger in das Halbfinale ein. Hier stand uns Türkspor Neckarsulm gegenüber. Wir sahen ein intensives Spiel, in dem die Jungs hart arbeiteten, konzentriert spielten und sich auch hier nach schönen Kombinationen mit einem 2:1-Sieg belohnten. Das Finale gegen den SC Böckingen war der Höhepunkt des Turniers. Nach anfänglicher Verunsicherung durch den Führungstreffer durch Böckingen und einen verschossenen 9-Meter gegen Massenbachhausen, zeigten unsere Jungs Bestleistung. Mit jeder Spielminute erarbeiteten sie sich durch Ballgewinne und überlegte Pässe mehr Selbstvertrauen, so dass nach einem wunderschönen Spielzug der Ausgleich fiel. Beide Mannschaften schenkten sich fortan nichts mehr. Das Spiel steigerte sich zu einem unterhaltsamen Krimi mit Chancen auf beiden Seiten, so dass es mit einem 2:2 in die Verlängerung ging. Massenbachhausen übte nun viel Druck aus, leider gelang trotz einiger Chancen kein Tor. In der letzten Minute schoss Böckingen den Siegtreffer, den Massenbachhausen sprichwörtlich in der letzten Sekunde mit einem tollen Schuss noch in ein Unentschieden hätte verwandeln können. Leider fehlte am Ende das Quäntchen Glück. Somit erzielte die SGM Massenbachhausen einen tollen zweiten Platz.
 
Es spielten: Nils Rank, Andre Schell, Pascal Baan, Mohammedali Akyil, Nils Melber, Enno Müller, Robin Fleps

 

SVM Alte Herren 

Holzversteigerung der Gemeinde Massenbachhausen
Am Samstag, 14.01.2017, findet ab 11 Uhr im Massenbachhausener Stadion wieder die Holzversteigerung statt. Die „Alten Herren“ übernehmen traditionell die Bewirtung. Wir werden im Roten Hüttle wieder alle Besucher bestens mit Glühwein, Schnäpsle und etwas Deftigem gegen den Hunger versorgen.
Über regen Besuch der Abteilung „Alte Herren“ und weitere Mitglieder des SV Massenbachhausens würde sich das Organisationsteam freuen. Dann dürfte neben dem offiziellen auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommen.