Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 17.02.2017

Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Schwaigern

Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Schwaigern

Jahreshauptversammlung


Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag,  31. März 2017, 19.30 Uhr im Sportheim Massenbachhausen werden alle Mitglieder recht herzlich eingeladen.


Tagesordnung: 1.Begrüßung und Bekanntgabe der Tagesordnung, 2. Totenehrung, 3. Grußworte, 4.Tätigkeitsberichte (Vorsitzender, Bereitschaftsleitung, Kassier mit Vorlage Haushaltsplan 2017, Zeugwart,  Aussprache zu den Berichten), 5. Berichte der Kassenprüfer / Neubestellung der Kassenprüfer, 6. Entlastungen (Kassier und Zustimmung zum Haushaltsplan 2017, Vorstandschaft) 7. Wahlen (Schatzmeister, Zeugwart, Schriftführer), 8. Wahl der Delegierten zur Kreisversammlung, 9. Anträge, 10. Ehrungen, 11. Verschiedenes/Bekanntgaben


Gemäß § 16 (2) der Satzung wird hiermit unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen in ortsüblicher Weise unter Angabe der Tagesordnung eingeladen. Anträge zur Änderung oder Ergänzung der Tagesordnung müssen lt. Satzung § 16 (3) begründet werden und spätestens eine Woche vor dem Versammlungstermin beim Vorsitzenden des Ortsvereins (Claus Rehder, Johannes-Rau-Straße 31, 74193 Schwaigern) eingehen.

 

Ankündigung der Altkleidersammlung am 11. März


Die nächste Sammlung des DRK findet am Samstag, 11. März statt. Stellen Sie die Altkleider nicht den kommerziellen Sammlern zur Verfügung die immer wieder versuchen vor unseren Aktionen ihre Sammlungen durchzuführen. Hier verdient dann nur die Firma. Unterstützen Sie mit Ihrer Kleiderspende die Arbeit des örtlichen DRK Ortsvereins. Wie werden unsere Helfer wieder Kleidersäcke ausgetragen, dessen Inhalt ist Eigentum des DRK und darf nicht von kommerziellen Sammlern mitgenommen werden. Sollten Sie eine größere Anzahl aufgrund von Wohnungsauflösungen benötigen, stellen wir Ihnen diese gerne zur Verfügung, sprechen Sie einfach rechtzeitig unsere Mitglieder an.