Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Stefanie Heil
Artikel vom 17.02.2017

CDU Massenbachhausen

CDU Massenbachhausen

 „Verfassungsschutz – inwieweit bedroht uns der Islamismus?“
Der CDU-Stadtverband Bad Rappenau und die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch laden ein zur Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Beate Bube, Präsidentin des Landesamts für Verfassungsschutz Baden-Württemberg.
Der Verfassungsschutz versteht sich als eine Art "Frühwarnsystem" der freiheitlichen demokratischen Grundordnung in Deutschland. Seine Aufgabe ist es, verfassungsfeindliche und sicherheitsgefährdende Bestrebungen zu beobachten und die politisch Verantwortlichen, die zuständigen Stellen, aber auch die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes über Entwicklungen und drohende Gefahren zu unterrichten.
Über Ihr Kommen und eine lebhafte Diskussion freuen sich die CDU Bad Rappenau sowie Friedlinde Gurr-Hirsch MdL.
Termin:                      Mittwoch, 15. März 2017
Treffpunkt:                19:30 Uhr
im Gasthof Häffner Bräu in Bad Rappenau, Salinenstraße 24   
 
Bürgersprechstunde Güglingen
Friedlinde Gurr-Hirsch bietet ihre nächste Bürgersprechstunde an am Donnerstag, den 23. Februar 2017 von 09:00 bis 10:00 Uhr im Rathaus in Güglingen im Besprechungsraum, EG, Zi. 10. In dieser Zeit ist Frau Gurr-Hirsch für Sie da und hat für Ihre Wünsche und Anregungen ein offenes Ohr. Außerhalb dieser Sprechzeit erreichen Sie uns im Wahlkreisbüro unter der Telefonnummer 0 71 31 / 70 15 41 oder per E-Mail unter info@gurr-hirsch.de. Unsere telefonischen Bürozeiten sind von Montag – Freitag von: 8:00 bis 12:00 Uhr. Auf Ihre Gespräche und Mitarbeit freut sich Ihre Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch.